Der doppelte Lockenstab – Vor- und Nachteile

Diese Art von Lockenstab weist eine ganz besondere Form auf. Er sieht äußerst interessant aus, auf den ersten Blick sogar irgendwie befremdlich. Aber eins kannst du uns glauben, du solltest dich von seinem Aussehen auf keinen Fall abschrecken lassen, in einem doppelten Lockenstab schlummern nämlich verborgene Talente. Er ist nicht nur in der Lage, eine völlig neue Variante der Locke zu schaffen, er kann auch extrakleine Locken erzeugen. Man benutzt ihn dabei wie jeden anderen Lockenstab auch, die Strähne wird lediglich um zwei Heizelemente gewickelt. Leider gibt es im Gegensatz zu herkömmlichen Lockenstäben oder Glätteisen bislang recht wenige Informationen über Produkte mit einem doppelten Heizelement. Dabei kann das Gerät jedem Typ Haar eine tolle Lockenpracht verpassen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und keiner wird zurückgelassen. Wir möchten den doppelten Lockenstab als Beauty Zubehör nicht missen. Können auch hier bekannte Marken wie Remington oder Babyliss oder Carrera, der Hersteller unseres Testsiegers, überzeugen?

Doppelter Lockenstab – Infos zur Funktionsweise

Mit einem Einsatz von zwei geraden Stäben, die Hitze erzeugen, lässt sich eine völlig neue einzigartige Form von Locken kreieren. Dieser Ausführung haben wir es zu verdanken, dass du dafür nicht mit zwei Lockenstäben gleichzeitig rumhantieren musst. Der doppelte Lockenstab erfüllt die Funktion von gleich zweien, indem er ein doppeltes Heizelement besitzt. Es handelt sich dabei um zwei nebeneinanderliegende Lockenstäbe mit nur einem Griff.

Die Form der Locken passt sich immer dem Stab, um den sie gewickelt werden, an. Ein konischer Lockenstab formt Spirallocken, ein gerader Stab hingegen gleichgroße Locken. Indem man das Haar mit Hilfe dieser Ausführung in Form einer Acht um den Lockenstab wickelt, ergeben sich umwerfend definierte und eine ganz besondere Art von Locken. Es entstehen Locken in Form der Zahl acht und damit ein ganz anderes Lockenmuster als bei herkömmlichen Produkten, da kommt garantiert keine Langeweile rein.

Das Ergebnis eines doppelten Lockenstabs lässt sich hervorragend variieren. Je nachdem, ob man sich kleine Locken, große Locken oder nur Wellen wünscht, nimmt man eine dünnere oder dickere Strähne und wickelt sie auf.

Dass an dem Lockenstab zwei Hitzeelemente angebracht sind, bedeutet nicht, dass man auch beide nutzen muss. Es ist ebenso möglich, einen doppelten Lockenstab als einfachen zu nutzen. Da die Elemente recht klein sind, lassen sich damit auch kleine Ringellocken formen, wenn man das Haar um nur einen der beiden Stäbe wickelt. Der doppelte Lockenstab steht einem einfachen dabei in nichts nach, nach der Anwendung wird nicht mal deine beste Freundin einen Unterschied erkennen und nicht wissen, ob die Lockenpracht nun mit einem einfachen oder einem doppelten Lockenstab erzeugt wurde. Die Freiheit, die Strähne um beide Elemente oder nur um eines zu wickeln, ermöglicht Kreativität und Vielgestaltigkeit.

Mit einem doppelten Lockenstab lassen sich also besondere 8-förmige Locken zaubern, die garantiert einen Hingucker wert sind, als auch freche Ringellocken. Ein doppelter Lockenstab ist keinesfalls langweilig, er überzeugt mit der Möglichkeit, eine einzigartige Form von Locken zu erzeugen und mit seiner Vielfalt.

Bekannte Marken wie Carrera, Babyliss, Remington oder Elehot liefern tolle Produkte ab, was Lockenstäbe oder Glätteisen angeht. Doch es gibt nur wenige Hersteller, die auch doppelte Lockenstäbe produzieren. Wir möchten euch ein Produkt von Remington ans Herz legen, den Remington Ci9522 Doppel – Lockenstab Pearl. Es handelt sich dabei um einen hochwertigen Lockenstab mit Perlen- Keramikbeschichtung, Schellaufheizung und individuellen Temperaturregulierung. Das LED-Display ermöglicht das Anzeigen der Temperatur und Einsatzbereitschaft, was äußerst hilfreich ist, wie wir finden. Der Lockenstab funktioniert einwandfrei und liefert tolle Ergebnisse ab.

Tipp: Auf Plattformen wie Kleiderkreisel diskutieren Frauen gerne über extravagante Produkte – so auch über doppelte Lockenstäbe. Kleiderkreisel dient eigentlich zum Verkaufen von Kleidung, ihr findet darunter Anzeigen für Klamotten und Schuhe, aber auch Anzeigen für Schmuck, Accessoires – und Produkte der Kategorie Sonstiges und somit auch Lockenstäbe. Darüber hinaus werden auch gerne Informationen über Beauty Zubehör ausgetauscht, die oft hilfreich sind, zum Beispiel wie man das jeweilige Produkt benutzt oder für wen es sich eignet. Mit etwas Glück findet ihr auf Kleiderkreisel auch Anzeigen unter der Kategorie Sonstiges, die einen doppelten Lockenstab verkaufen.

Anwendung

Die Vorbereitung unterscheidet sich nicht von der eines gewöhnlichen Lockenstabs. Auch hier findet die Anwendung auf trockenem Haar statt. Das Haar wird wie gewohnt vorher mit Hitzeschutzspray behandelt, das sich wie ein Schutzmantel darumlegt, damit unserem geliebten Kopfschmuck nicht unnötig geschadet wird.

Dann kämmst du deine Haare gut durch, am besten von beiden Seiten. Also schwing die Bürste einmal über die Innenfläche, die dem Kopf zugewandt ist, und danach über die Außenfläche. Das gibt dir die Sicherheit, dass bei der Anwendung keine Komplikationen auftreten und am Ende ein gleichmäßiges Ergebnis entsteht. Ohne eine gute Vorbereitung wird sich dein Haar bald zum nächsten Friseurtermin melden.

Anschließend wird das Haar in Strähnen unterteilt. Welche Breite die Strähne haben sollte, hängt von deinem gewünschten Ergebnis ab. Bei langen oder dicken Haaren ist es von Vorteil, das Deckhaar hochzustecken und mit dem Unterhaar zu beginnen, und anschließend das Deckhaar zu locken. So erhältst du ein einwandfreies Ergebnis und läufst nicht Gefahr, einige Haare zu vergessen beziehungsweise nicht zu erreichen. Bei kurzem oder dünnem Haar halten wir das nicht für notwendig, da kannst du diesen Schritt überspringen. Nun wird das Haar Strähne für Strähne gelockt, bis alle einmal an der Reihe waren.

Wie benutzt man also solche extravaganten Beauty Produkte? Setze den doppelten Stab oben am Ansatz an und schlinge das Haar in Form einer Acht um die beiden Stäbe. Wir finden es am einfachsten, den Lockenstab hinter der ausgewählten Strähne anzusetzen, sie von der offenen Seite zwischen die zwei Elemente zu ziehen, um den oberen Stab zu wickeln und sie anschließend wieder von der Seite hindurch zu ziehen. Es ist aber auch möglich, die Strähne straff zur Seite zu ziehen, die beiden Stäbe um die Strähne zu legen und sie anschließend hindurch zu fädeln.

Eine Fixierung sorgt dafür, dass die Locken nicht an Sprungkraft verlieren und lange halten. Dafür wird nach dem Locken von ein oder zwei Strähnen oder erst nach der Behandlung des gesamten Haars einfach etwas Haarspray auf die gelockten Strähnen gesprüht.

Das Ganze klingt komplizierter als es ist. Okay, ehrlich gesagt ist das Prozedere anfangs wirklich recht gewöhnungsbedürftig und wir hätten nie gedacht, dass es sich so schwierig gestalten kann, eine Haarsträhne in Form einer Acht um einen Lockenstab zu wickeln. Die Anwendung erweist sich wirklich als Herausforderung für die Hand-Augen-Koordination und Motorik, aber das Ergebnis macht das wieder wett. Wir haben nie zuvor so abwechslungsreiche schöne Locken gesehen. Hat man ihn ein paar Mal benutzt, funktioniert das Locken der Haare dann auch wirklich gut und schnell, man muss sich nur daran gewöhnen.

Für wen eignet sich ein doppelter Lockenstab?

Wir möchten einen doppelten Lockenstab vor allem Frauen mit sehr langem Haar ans Herz legen, denjenigen, die sich etwas Neues wünschen und Abwechslung suchen, und denen, die sich vor einer Herausforderung nicht scheuen. Bei langen Haaren ist es oft ein Problem, dass der Lockenstab zu kurz ist und sich die ganze Mähne nur schwer aufwickeln lässt. Da diese Ausführung zwei Stäbe umfasst, um die das Haar gewickelt werden kann, gibt es hier keine Schwierigkeiten mehr.

Der doppelte Lockenstab ist als einziger in der Lage, Locken in Form einer Acht zu erzeugen. Das kann kein sonstiges Produkt und macht den Stab und die Locken zu etwas ganz Besonderem. Das Ergebnis wird nach ein paar Versuchen echt toll, und man erhält super schöne natürliche Locken. Für diejenigen, die sich an bekannten Lockenvariationen satt gesehen haben, ist ein doppelter Lockenstab definitiv eine Überlegung wert. Langeweile hat mit ihm nichts mehr zu melden, und er macht dich mit etwas Übung garantiert zur Beauty Queen!