Ein Lockenstab dick und groß

Ist der Lockenstab dick und groß, kann man mit ihm sehr schöne ebenso große Locken machen. Geeignete Lockenstäbe gibt es von alten Hasen wie Remington, Babyliss oder Braun – jedoch sind auch eher unbekanntere Hersteller mit von der Partie. Wir präsentieren euch die besten dicken Lockenstäbe, die derzeit auf dem Markt für Haarstyling-Tools mitspielen.

Zuletzt aktualisiert am: 14.11.2018 09:12

Platz 1: Der beste Lockenstab  (09/2018)

Der Carrera Lockenstab No537 ist der beste Lockenstab überhaupt und lässt bekanntere hinter sich. Unser absoluter Tipp!

Zum Testbericht Zu Amazon
Von 1.859 Leserinnen gekauft.

Platz 2: Philips StyleCare Prestige

Das Philips StyleCare Prestige verpasst im Kampf um den Titel bestes Lockenstabs knapp den Sieg. Der Unterschied zu Platz 1 ist minimal.

Zum Testbericht Zu Amazon
Von 395 Leserinnen gekauft.

Platz 3: Remington CI96Z1 Silk

Das Remington CI96Z1 Silk Lockenstab kann sich durchaus mit Platz 2 messen, ist aber auch nicht günstig. Trotzdem ein guter dritter Platz.

Zum Testbericht Zu Amazon
Von 480 Leserinnen gekauft.

Der Testsieger – Carrera NO. 537 mit 26mm

Unser Favorit und für uns der König in dieser Kategorie ist der Carrera Lockenstab NO. 537. Es zaubert große, glamouröse Locken, die mit Sprungkraft und Beständigkeit überzeugen. Wir wollen euch an dieser Stelle gar nicht lange auf die Folter spannen und die wichtigsten Punkte knapp zusammenfassen: Die Anwendung ist sehr einfach und macht dank des niedrigen Gewichts und der Haptik des Lockenstabes einfach Spaß. Besonders haben uns Beschichtung und Qualität des Heizelements überzeugt, die sich in einem tollen Ergebnis widerspiegeln. In unserem ausführlichen Test erfahrt ihr mehr über den Carrera NO. 537.

Der Remington Ci9532 32mm im Test

Der Remington Ci9532 Lockenstab 32mm könnte eine Alternative zum Testsieger Carrera NO. 537 darstellen und garantiert mit einem solchen Durchmesser große Locken. Hergestellt ist er aus Aluminium, Kunststoff und einer Keramikbeschichtung. Bei der Keramikbeschichtung dieses großen Lockenstabs handelt es sich um eine ganz besondere Beschichtung, sie ist nämlich mit Perlen versetzt.

Die Temperatur des Remington Ci9532 im Lockenstab Test. Dies hört sich jetzt sicherlich für viele nicht nach einer Besonderheit an, doch es ist eine. Denn die Keramikoberfläche bei diesem Modell bietet gleich mehrere Vorteile. So ist das Haar nach der Anwendung wesentlich glatter. Auch erzielt man ein besseres Ergebnis durch die gleichmäßige Wärmeverteilung. Hinzu kommt, dass sich die Keramikbeschichtung auch positiv auf die Haltbarkeit des elektronischen Gerätes auswirkt. So lebt es länger und es ist weniger anfällig für Beschädigungen wie Kratzer. Der dicke Lockenstab von Remington benötigt für den Betrieb einen 230 Volt Anschluss, wobei er auch mit 120 Volt betrieben werden kann. Für diesen Zweck ist er auch mit einem 3 m langen Anschlusskabel versehen, der viel Freiheit in der Handhabung erlaubt.

Die Temperatur lässt sich in mehreren Stufen regeln. Dazu ist der Lockenstab mit zwei Tasten ausgestattet – die Bedienung ist sehr einfach und die Anwendung unkompliziert. Die niedrigste Stufe hat eine Temperatur von 130 Grad und die höchste Temperatur kommt auf maximal 210 Grad. Welche Temperatur gerade beim Lockenstab 32mm eingestellt ist, kann man einer übersichtlichen LED-Anzeige entnehmen. Zum Schutz vor dem unabsichtlichen Verstellen der Optionen, ist der Lockenstab mit einer Tastensperre ausgestattet. Damit man sich bei der Handhabung nicht verbrennt, erwärmt sich nur die Keramikfläche und nicht der gesamte Stab. So bleibt auch die Spitze des Stabes kühl. In unserem Lockenstab Test hat das gut funktioniert. Auch wenn der Lockenstab groß ist, liegt er gut in der Hand!

Soll der neue Lockenstab dick sein, wird mit diesem Modell nicht enttäuscht sein, denn er ist mit einer Schnellaufheizung versehen. Diese Schnellaufheizung bei diesem Gerät erlaubt die sofortige Nutzung innerhalb von 30 Sekunden.

Nicht unwichtig im Zusammenhang mit der Benutzung ist natürlich beim großen Lockenstab auch das Gewicht. Hier kommt der Remington Ci9532 auf ein Gewicht von lediglich 581 Gramm, was im Test sehr überzeugen kann. Durch das geringe Gewicht ist dementsprechend einfach auch die Handhabung, was sich dann auch in einem guten Resultat, nämlich große Locken wiederspiegelt. Auch die Sicherheit wurde beim 32mm Lockenstab nicht vom Hersteller vernachlässigt, so ist dieser mit einer automatischen Sicherheitsabschaltung ausgestattet. Sollte man mal vergessen den Lockenstab dick auszuschalten, so ist dieses kein Problem. Den nach 60 Minuten greift die automatische Sicherheitsabschaltung und schaltet das Gerät ab. Beim Design ist es in einem vollständig schwarzen Farbton gehalten. Soll dein neuer Lockenstab groß und dick sein, ist dieses Modell ganz bestimmt eine gute Wahl. In unserem Lockenstab Test kann es vollkommen überzeugen.