Remington Lockenstab

Es gibt mittlerweile unzählige Anbieter für Lockenstäbe – manche überzeugen mit Beständigkeit und Erfahrung, aber auch junge Unternehmen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Remington ist ein alter Hase unter den Herstellern für Haarstyling-Produkte, der einige Lockenstabvariationen rausgebracht hat, mit denen er unser Herz gewonnen hat. Wir möchten dir Remington und seine besten Produkte vorstellen.

Zuletzt aktualisiert am: 16.09.2018 09:12

Platz 1: Der beste Lockenstab  (09/2018)

Der Carrera Lockenstab No537 ist der beste Lockenstab überhaupt und lässt bekanntere hinter sich. Unser absoluter Tipp!

Zum Testbericht Zu Amazon
Von 1.859 Leserinnen gekauft.

Platz 2: Philips StyleCare Prestige

Das Philips StyleCare Prestige verpasst im Kampf um den Titel bestes Lockenstabs knapp den Sieg. Der Unterschied zu Platz 1 ist minimal.

Zum Testbericht Zu Amazon
Von 395 Leserinnen gekauft.

Platz 3: Remington CI96Z1 Silk

Das Remington CI96Z1 Silk Lockenstab kann sich durchaus mit Platz 2 messen, ist aber auch nicht günstig. Trotzdem ein guter dritter Platz.

Zum Testbericht Zu Amazon
Von 480 Leserinnen gekauft.

Remington – Die Marke

Remington ist eine Marke für Haarstyling-Produkte sowie Schneide- und Rasiergeräte. Sie ist ein alter Hase und weiß mit, was sie tut. Die Erfolgsgeschichte begann mit dem Vertrieb des ersten elektronischen Trockenrasierers und geht weiter mit dem ersten Rasierer mit zwei beziehungsweise drei Scherköpfen, einem Langhaarschneider und dem ersten Akkurasierer. Ganz schön viele Innovationen, die allesamt überzeugen! Und die Geschichte geht mit einzigartigen Haarstyling-Geräten wie Lockenstäben weiter und ist noch nicht beendet. Remington bietet tolle Angebote aus den Kategorien Lockenstab, Lockenbürste und Glätteisen, weiß definitiv zu überzeugen und ist nicht umsonst einer der beliebtesten Hersteller für Lockenstäbe.

Produkte

Zunächst möchten wir dir zwei Produkte aus der Pearl-Reihe vorstellen. Es handelt sich dabei um den Remington Pearl Lockenstab CI9532 und den Remington Pearl Profilockenstab Ci95. Sie sehen fast identisch aus und ähneln sich auch in ihrer Ausstattung und Anwendung. Beide Angebote überzeugen für unterschiedliche Haartypen. Sie unterscheiden sich ihrer Form und Art der Locken, die sie zaubern. Wir erklären dir, welcher der Lockenstäbe der richtige für dich ist.

Remington Pearl Lockenstab CI9532 und Remington Pearl Profilockenstab Ci95

Erscheinungsbild

Beide Geräte der Kategorie Lockenstab sind schlicht in Schwarz gehalten, weiße Akzente runden das Gesamtbild ab. Am Griff sind drei Knöpfe angebracht, mit denen das Gerät an- und ausgeschaltet und die Temperatur höher oder niedriger gestellt werden kann. Darüber befindet sich eine LED-Anzeige, die über die Temperatureinstellung Auskunft gibt. Am oberen Ende des Griffs in Richtung des Heizelements ist der Lockenstab mit einem weißen Blumenmuster verziert. Ganz unten am Griff befindet sich wie gewohnt das Remington-Logo, ebenfalls in Weiß.

Ausstattung

Mit diesen Highlights glänzen die Produkte und dieses Zubehör ist im Set enthalten:

  • Ein gerader Lockenstab mit einem Durchmesser von 32mm bzw. ein konischer Lockenstab mit einem Durchmesser von 13 bis 25mm
  • Hochwertige Keramikbeschichtung mit echten Perlen
  • Temperaturregelung von 130 bis 210°C
  • LED-Anzeige
  • Schnellaufheizung – einsatzbereit in 30 Sekunden
  • Hitzebeständige Tasche
  • Sicherheitshandschuh

Natürlich wird zu beiden Produkten eine Bedienungsanleitung beigelegt.

Temperatur

Sowohl der Remington Pearl Lockenstab CI9532 als auch der Remington Pearl Profilockenstab Ci95 können Temperaturen von 130 bis 210°C erreichen. Die Temperatur lässt sich in 10°-Schritten durch Betätigen der Plus- beziehungsweise Minus-Taste einstellen. Eine blaue LED-Anzeige gibt dir in schwarzen Zahlen die derzeit eingestellte Temperatur an.

Der perfekte Dreh

Wie jeder Mensch anders gestrickt ist, so entscheidet sich ein Haartyp vom anderen. Deshalb muss die Behandlung an diesen und damit die Bedürfnisse deines Haares abgestimmt werden. Das ist mit der flexiblen Temperatureinstellung der Pearl Lockenstäbe kein Problem. Niedrige Temperaturen sind wie gemacht für dünnes Haar, während sich hohe Temperaturen für sehr kräftiges oder schwer zu bändigendes Haar eignen.

Das sind die empfohlenen Temperaturwerte:

  • 130°C bis 170°C – Dünnes/feines, strapaziertes oder aufgehelltes Haar
  • 170°C bis 200°C – Normales, gesundes Haar
  • 200°C bis 210°C – Kräftiges, sehr lockiges und schwer zu bändigendes Haar

Tipp: Wir empfehlen bei der ersten Anwendung mit einer möglichst niedrigen Temperatur zu beginnen, um dem Haar nicht zu schädigen. Tritt der gewünschte Effekt nicht ein, kann die Temperatur dann immer noch erhöht werden.

Dauer der Aufwärmzeit

Hier beweisen beide Lockenstäbe ihr Können, sie benötigen solide 30 Sekunden zur Aufheizung. Diese halbe Minute nutzen wir für die Vorbereitung und die Einteilung in Strähnen. Die kurze Dauer der Aufwärmzeit spricht für die Qualität der Produkte, da in der Regel nur moderne und effiziente Styling-Tools über die Option der Schnellaufheizung verfügen.

Handhabung

Da es sich bei beiden Produkten um Lockenstäbe ohne Klemme handelt, muss das Gerät mit der einen Hand nah an den Ansatz gehalten werden, während mit der anderen Hand die ausgewählte Strähne um das Heizelement gewickelt wird. Halte die Strähne ein paar Sekunden in dieser Position, damit sie sich an ihre neue Form gewöhnen kann. Die exakte Dauer hängt von dem gewünschten Ergebnis und der Intensität der Locken ab.

Bedienbarkeit und Handlichkeit

Wir finden, dass beide Produkte gut in der Hand liegen. Sie sind nicht zu schwer und der Arm wird während der Anwendung nicht müde. Dank des mitgelieferten Schutzhandschuhs ist das Styling sicher und es kommt nicht zu Verbrennungen an den Händen. Das Kabel ist lang genug, sodass es problemlos von der Steckdose zum Spiegel reicht.

Lockenergebnis

Hier unterscheiden sich die Produkte gewaltig, was ihrer Form zuzuschreiben ist. Beim Remington Pearl Lockenstab CI9532 handelt es sich um einen geraden Lockenstab, beim Remington Pearl Profilockenstab Ci95 um einen konischen Lockenstab in Kegelform. Das Ergebnis präsentieren wir dir deshalb separat:

 

Remington Pearl Lockenstab CI9532

Der Remington Pearl Lockenstab CI9532 erzeugt dank seiner geraden Form stets gleichgroße Locken. Da er einen sehr großen Durchmesser von 32mm hat, eignet er sich zum Stylen von weichen Wellen und großen Locken. Er eignet sich besonders für Frauen mit sehr langen, kräftigen oder gewellten und lockigen Haaren. Ein Heizelement mit großem Umfang bietet den Vorteil, dass die Anwendung schnell geht und die Locken sehr gleichmäßig und schonend erhitzt.

Remington Pearl Profilockenstab Ci95

Der Remington Pearl Profilockenstab Ci95 erzeugt aufgrund seiner konischen Form Spirallocken. Die Größe der Locken kann damit variiert werden. Wer größere Locken möchte, wickelt die Strähne um eine breitere Stelle, für kleinere Locken benutzt du einfach eine dünnere Stelle. Ein konischer Lockenstab eignet sich besonders für Bob-Trägerinnen sowie Frauen, die mittel- beziehungsweise schulterlanges Haar haben oder diejenigen, die sich ungleichmäßige Spirallocken wünschen. Außerdem können mit ihm tolle Beachwaves erzeugt werden.

Das Ergebnis:

Beide Lockenstäbe überzeugen mit einem wirklich tollen Ergebnis. Die Lockenstäbe der Pearl-Reihe sorgen für umwerfend glänzende und weiche Locken. Bei uns haben die Locken sehr lange gehalten, auch bei einer Anwendung auf sehr dünnem Haar. Man sieht, dass die Produkte von hoher Qualität sind und, dass das Haar schonend in Form gebracht wird. Es sieht gesund aus und glänzt. Dem Haar wird deutlich Volumen und Power verliehen und es punktet mit Sprungkraft.

Das Ergebnis sieht außerdem echt natürlich aus, nachdem man die Haare einmal durchgeschüttelt hat – das gefällt uns besonders gut. Wir können keinen einzigen Nachteil an den Lockenstäben finden. Im Lieferumfang ist praktisches Zubehör enthalten, außerdem sind die Stäbe mit super Funktionen ausgestattet und man merkt, dass Remington Wert auf Sicherheit und Zufriedenheit der Kunden legt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist spitze und überzeugt.

Remington Ci5338 Lockenstab und Remington Ci6325 Lockenstab

Beim Remington Ci5338 und Remington Ci6325 handelt es sich quasi um optisch identische Lockenstäbe mit zwei verschiedenen Durchmessern, auch in ihrer Ausstattung unterscheiden sie sich nur gering.

Der Remington Ci5338 ist ein super breiter Lockenstab mit einem Durchmesser von 38mm, der sich besonders für sehr langes oder dickes Haar eignet. Der Remington Ci6325 hat einen mittleren Durchmesser von 25mm und eignet sich für langes Haar, formt aber etwas kleinere Locken als sein Mitstreiter.

Erscheinungsbild

Beide Produkte haben ein beigefarbenes (oder moosgrünes?) Heizelement, an das eine Klemme in derselben Farbe angebracht ist. Der Griff ist schlicht in Schwarz gehalten und verfügt über Knöpfe, die zur Ein- und Ausschaltung sowie zur Einstellung der Temperatur dienen. In der unteren Hälfte befindet sich das Remington-Logo in Weiß.

Beim Remington Ci5338 finden wir eine LED-Bereitschaftsanzeige. Die Temperatur wird über ein Rad eingestellt, dass für eine Erhöhung nach links und für eine Senkung nach rechts gedreht wird.

Beim Remington Ci6325 finden wir eine LED-Temperaturanzeige. Die Temperatur wird über zwei Knöpfe geregelt, auf denen ein Plus- beziehungsweise Minus-Zeichen abgebildet ist.

Ausstattung

Mit diesen Highlights glänzen die Produkte und das ist im Set enthalten:

Remington Ci5338

  • 4x mehr Schutz für das Haar mit antistatischer Keramik-Turmalin-Beschichtung im Vergleich zu einer Remington Standard Keramikbeschichtung
  • 38 mm Lockenstabaufsatz
  • Temperatur 210°C
  • 8 Temperatureinstellungen
  • 30 Sekunden Aufheizzeit (140°C)
  • LED-Bereitschaftsanzeige
  • Weltweite Spannungsanpassung
  • Automatische Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten
  • Kühle Spitze
  • Gerätestütze
  • 1,8m Kabel mit Drehgelenk

Remington Ci6325

  • 4x mehr Schutz für das Haar mit antistatischer Keramik-Turmalin-Beschichtung im Vergleich zu einer Remington Standard Keramikbeschichtung
  • 25 mm Lockenstabaufsatz
  • Temperatur 220°C
  • LCD-Temperaturanzeige
  • 10 Temperatureinstellungen
  • Kühle Spitze
  • 1,8m Kabel mit Drehgelenk
  • Automatische Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten

Bei beiden Produkten wird wie üblich eine Bedienungsanleitung beziehungsweise ein Handbuch mitgeliefert.

Temperatur

Der Remington Ci5338 Lockenstab verfügt über solide 8 Temperatureinstellungen. Er kann eine Temperatur von bis zu 210°C erreichen. Eine LED-Bereitschaftsanzeige gibt darüber Auskunft, wann der Stab die gewünschte Temperatur erreicht hat.

Der Remington Ci6325 Lockenstab verfügt über stolze 10 Temperatureinstellungen. Die maximale Temperatur beträgt 220°C. Eine LCD-Temperaturanzeige gibt darüber Auskunft, welche Temperatur derzeit eingestellt ist und ob der Stab diese erreicht hat und einsatzbereit ist.

LED vs. LCD-Anzeige

Der Remington Ci5338 verfügt über eine LED-Anzeige, der Remington Ci6325 über eine LCD-Anzeige. Bei LED handelt es sich sozusagen um das neue LCD. Es ist energiesparender und somit – eigentlich – besser. Wir wollen euch aber darauf aufmerksam machen, dass es bei einem Lockenstab nicht von großer Bedeutung ist, ob es sich um eine Flüssigkristallanzeige oder das moderne Pendant handelt. Bei Anzeigen, die nur wenige Informationen enthalten, ist es trivial, welche Art verwendet wird.

Der perfekte Dreh

Die Vorteile einer flexiblen Temperatureinstellung: Für jeden Haartypen ist die richtige Temperatur mit an Bord! Mit zunehmender Dicke der Haare sollte nämlich auch die Temperatur erhöht werden. Das bedeutet, dass Frauen mit dünnen Haaren eher niedrige Temperaturen wählen, um ihrer hohen Zerbrechlichkeit gerecht zu werden. Frauen mit kräftigeren Haaren dürfen zwar zu höheren Temperaturen greifen, dennoch empfehlen wir, bei der ersten Anwendung mit einer möglichst niedrigen Temperatur zu beginnen, um dem Haar nicht zu schädigen und sich erst vorsichtig an die Behandlung heranzutasten. Sollte der gewünschte Effekt nicht eintreten, kann die Temperatur anschließend erhöht werden, bis das Ergebnis stimmt.

Dauer der Aufwärmzeit

Für eine kurze Dauer der Aufwärmzeit sind wir besonders dann dankbar, wenn sich spontan ein Termin ankündigt. Außerdem lässt sie auf hohe Qualität schließen, da nur neuere und vor allem nur effiziente Produkte über eine Schellaufheizung verfügen. Hier beweisen beide Remington Lockenstäbe ihr Können, sie benötigen solide 30 Sekunden zur Aufheizung.

Handhabung

Da es sich bei beiden Produkten um Lockenstäbe mit Klemme handelt, benötigst du nur eine Hand, um dein Haar zu stylen. Eine Klemme punktet mit einer komfortablen Anwendung und ist praktisch. Dadurch kann zwar ein Knick in den Haaren entstehen, das war bei uns aber zum Glück nicht der Fall. Die Strähne wird zwischen Heizelement und Clip eingeklemmt, anschließend wird der Lockenstab nach unten gezogen und die Strähne nach oben aufgewickelt. Halte die Strähne ein paar Sekunden in ihrer aufgewickelten Position, damit sie sich an ihre neue Form gewöhnen kann. Die exakte Dauer hängt von dem gewünschten Ergebnis und der Intensität der Locken ab.

Warum die Klemme von manchen als Ausscheidekriterium betrachtet wird, wissen wir nicht. Wer mit der Klemme nicht zurecht kommt oder einfach lieber ohne arbeitet, kann sie schließlich einfach ignorieren und die Strähne, die sich gerade in Behandlung befindet, um sie herumwickeln.

Bedienbarkeit und Handlichkeit

Wir finden, dass beide Produkte zwar gut in der Hand liegen, müssen aber betonen, dass wir auch schon Lockenstäbe hatten, die wir in ihrer Handhabung komfortabler fanden. Trotzdem sind sie nicht zu schwer und der Arm wird während der Anwendung nicht müde. Das Kabel ist lang genug, sodass es problemlos von der Steckdose zum Spiegel reicht. Leider liegt kein Schutzhandschuh bei. Das muss man aber bei dem günstigen Preis verkraften können und ist nicht schlimm, wie wir finden.

Lockenergebnis

Der Remington Ci5338 soll für traumhafte Riesen-Wellen wie aus Hollywood und gepflegtes Haar sorgen, die kleine Variante Remington Ci6325 verspricht eine glänzende und voluminöse Lockenpracht.

Bei beiden Produkten ist das Ergebnis gut. Wir würden unsere Locken zwar nicht mit denen der Stars und Sternchen aus Hollywood vergleichen und finden, dass der Hersteller hier ein bisschen zu hoch gepokert hat, aber dennoch ist das Ergebnis schlicht und einfach gut. Die angebrachte Klemme birgt das Risiko, einen Knick im Haar zu hinterlassen. Das liegt unserer Meinung nach aber nicht an Remington, sondern an der Konzeption an sich, das Problem ist auch bei jedem anderen Hersteller bekannt. Wer sich an der Klemme stört, kann die Lockenstäbe auch als welche ohne Clip behandeln und um sie herumwickeln. Wir sind für den Preis mit dem Ergebnis zufrieden und erhalten ein natürliches Ergebnis, das lange anhält.

Der Remington Ci5338 eignet sich vielmehr für Wellen als für große Locken – wer sich eine Lockenpracht wünscht, sollte zum Remington Ci5338 greifen.

Remington PROluxe CI91X1

Beim Remington PROluxe CI91X1 handelt es sich um einen konischen Lockenstab, ein überzeugendes Ergebnis und ein Styling verspricht, das lange anhält. Durch seinen großen Durchmesser von 25 bis 38mm ist er in der Lage, leichte Wellen oder große Locken zu formen. Das Design ist auf jeden Fall sehr gut gelungen, aber definitiv auf Frauen ausgelegt. Nun erfahrt ihr, ob er in seiner Bedienung und seiner Anwendung genauso glänzt.

Erscheinungsbild

Wir lieben das Erscheinungsbild des Remington PROluxe CI91X1! Der gesamte Lockenstab ist in Rosé beziehungsweise Gold und Messing gehalten. Der Metallic-Look ist derzeit super angesagt und das Design ist wirklich richtig, richtig hübsch. Dazwischen finden sich immer wieder schwarze Akzente. Dieses Produkt stellt eine farbenfrohe Abwechslung zum tristen schwarzen Alltag der Lockenstäbe dar.

Am Griff sind drei Knöpfe angebracht, mit denen das Gerät an- und ausgeschaltet und die Temperatur höher oder niedriger gestellt werden kann. Darüber befindet sich eine LED-Anzeige, die über die Temperatureinstellung Auskunft gibt.

Ganz unten am Griff befindet sich wie gewohnt das Remington-Logo, diesmal in Metallic mit dem Zusatz „Proluxe“.

Ausstattung

Mit diesen Highlights glänzt der Remington PROluxe CI91X1 und dieses Zubehör ist im Set enthalten:

  • 25-38 mm kegelförmiger Lockenstab
  • Optiheat-Technologie für langanhaltende Styling-Ergebnisse
  • „Pro +”-Einstellung (185 °C) für ein schonendes Styling
  • Grip-Tech-Keramikbeschichtung für ein rutschfestes und einfaches Styling
  • Integriertes digitales Display mit variablen 11 Temperatureinstellungen von 120-210 °C
  • 30 Sekunden Aufheizzeit
  • Tastensperre – verhindert ein unabsichtliches Verstellen der Temperatur
  • Automatische Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten
  • Weltweite Spannungsanpassung
  • 3m Kabel in Salonlänge
  • Hitzebeständige Aufbewahrungstasche
  • Hitzeschutzhandschuh
  • Kabeldrehgelenk
  • Kühle Spitze
  • Bedienungsanleitung

Temperatur

Der Lockenstab erreicht eine Temperatur von 120 bis maximal 210°C. Es verfügt über sage und schreibe 11 verschiedene Temperatureinstellungen, was ein wirklich sehr gutes Ergebnis für ein Lockenstab ist. Ein integriertes digitales Display gibt Auskunft über, welche Temperatur eingestellt ist und ob der Stab einsatzbereit ist.

Der perfekte Dreh

Für den perfekten Dreh und ein umwerfendes Ergebnis ist es besonders wichtig, dass du die Temperatur auf die Struktur deines Haares anpasst. Niedrige Temperaturen eignen sich besonders für dünnes Haar, hohe für sehr kräftiges oder schwer zu bändigendes Haar – Frauen mit „langweiligen“ normalen Haaren sollten sich im Mittelfeld bewegen. 11 Temperatureinstellungen von 120-210 °C sind wirklich beeindruckend und ermöglichen ein ideales Styling für wirklich jeden Haartypen.

Dauer der Aufwärmzeit

Eine kurze Aufwärmzeit ist sehr praktisch, wenn es mal schnell gehen muss – zumal wir Frauen ja generell etwas ungeduldig sind. Außerdem ist die Schnellaufheizung ein wesentlicher Indikator für die Qualität deines Styling-Tools, da nur innovative und effiziente Produkte über diese Option verfügen. Auch der Remington PROluxe CI91X1 benötigt dafür solide 30 Sekunden – das kann sich durchaus sehen lassen.

Handhabung

Da es sich um einen konischen Lockenstab handelt, an den keine Klemme angebracht ist, muss das Gerät mit der einen Hand nah an den Ansatz gehalten werden, während mit der anderen Hand die ausgewählte Strähne um das Heizelement gewickelt wird. Halte die Strähne ein paar Sekunden in dieser Position, damit sie sich an ihre neue Form gewöhnen kann. Wie gewohnt hängt die exakte Dauer von dem gewünschten Ergebnis und der Intensität der Locken ab.

Bedienbarkeit und Handlichkeit

Der PROluxe CI91X1 liegt gut in der Hand, er ist nicht zu schwer und der Arm wird während der Anwendung nicht müde. Hier kommt auch die Grip-Tech-Keramikbeschichtung zum Einsatz, die ein rutschfestes und einfaches Styling ermöglichen soll. Und der Hersteller hält, was er verspricht. Durch die aufgeraute Oberfläche rutschen die Haare nicht vom Lockenstab, was leider häufig ein Problem bei konischen Lockenstäben ist. So gibt es beim Styling keine Komplikationen. Die Handlichkeit darf hoch gelobt werden, das Design ist gut durchdacht und erlaubt eine einwandfreie Bedienung.

Dank des mitgelieferten Schutzhandschuhs ist das Styling sicher und es kommt nicht zu Verbrennungen an den Händen. Das Kabel ist sehr lang, sodass es problemlos von der Steckdose zum Spiegel reicht – manchen könnte das Kabel eventuell sogar zu lang sein, wir finden es aber praktisch und können uns gut damit anfreunden.

Lockenergebnis

Nicht nur das Design und die Bedienung glänzen, auch das Ergebnis ist einsame Spitze. Nach der Anwendung überzeugen sehr große Locken oder leichte Wellen und ein sehr natürlicher Look – so wie es eben sein soll. Das Ergebnis hält lange an und überzeugt auch noch am nächsten Tag, und das sogar bei sehr langen und schweren Haaren, die normalerweise recht schnell an Form verlieren und aushängen.

Wir sind rundherum zufrieden und können keinen Nachteil am Remington PROluxe CI91X1 feststellen. Wir würden es hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses auf eine Stufe mit den Produkten aus der Pearl-Reihe (Remington Pearl Lockenstab CI9532 und Remington Pearl Profilockenstab Ci95) stellen. Der Preis ist hier zwar höher, dafür ist der Lockenstab mit einer Vielzahl Funktionen ausgestattet, die Temperatureinstellung enthält mehr Stufen, das Heizelement ist rutschfest, und so weiter und so fort.

Testsieger

Da wir uns selbst zu einer Entscheidung zwingen, küren wir den Remington PROluxe CI91X1 zu unserem Testsieger unter den Lockenstäben des Herstellers Remington. Er ist seinen Konkurrenten knapp überlegen, aber auch bei den anderen Produkten handelt es sich um solide Lockenstäbe, wie wir sie von Remington gewöhnt sind.